Hier berichten wir zwischenzeitlich von Adele und ihren 4 süßen Schnoodle-Welpen

Akito 232g, Aslan 221g, Amadeus 214g, Atze 201g

 

 

30.07.2014

Heute hat Amadeus seine Koffer gepackt und ist ausgezogen.

Mit seinem neuen Frauchen wird er bis Oktober in Berlin Charlottenburg wohnen. Anschließend wird der kleine Mann ein Bayer und zieht mit Frauchen nach München.

Da Amadeus' Frauchen öfters Berlin besuchen wird, werden wir den Kleinen hoffentlich ab und an wiedersehen. Er ist uns allen sehr ans Herz gewachsen, da er am längsten bei uns war.

Wir wünschen allen neuen Dosenöffnern viel Spass, Freude und Liebe mit den süßen Mäusen.

Heute ist Amadeus ausgezogen

 

10.07.2014

Wir haben Post von Leo ( Aslan ) bekommen.

Der Kleine hat sich gut eingelebt und hält es nachts 9 Stunden aus, ohne raus zu müssen.

Ab Sonntag heißt es dann für den kleinen Mann "ab in die Hundeschule"! Wir sind sehr gespannt, wie er sich in der Schule macht. Sicher wird er schnell Schulfreunde finden.

Auch kann er schon auf Kommando "sitz" machen. Wir freuen uns, dass alles so toll klappt.

 

06.07.2014

Heute hat Aslan ( genannt Leo ) seinen Koffer gepackt und ist ausgezogen.

Leo wohnt jetzt gleich um die Ecke, sodass wir ihn sicher öfters sehen werden.

Seine neuen "Dosenöffner" haben ihren Leo schon ab der 4. Woche regelmäßig besucht. Und der kleine Mann hat ebenso seiner neuen Familie stundenweise Besuche abgestattet, um schon mal im neuen Heim alles abzuschnüffeln. Daher hat Leo einen richtig guten Start, da sein neues Zuhause kein Neuland mehr ist.

Wir wünschen Leo's Familie viel Freude mit dem kleinen Mann. ;-)

 

05.07.2014

Akito hat seinen Koffer gepackt und ist nach Französisch Buchholz gezogen. Wir werden den kleinen Mann spätestens an seinem ersten Geburtstag wiedertreffen.

Wir wünschen Akitos Familie viel Freude mit der kleinen Fellnase.

Jetzt sucht noch Brüderchen Amadeus ein neues Zuhause. Er sitzt auf seinem gepackten Koffer und würde sich auch auf eine liebe Familie freuen. ;-) Bis es soweit ist, vertreibt sich der kleine Mann seine Zeit mit spielen.

 

27.06.2014

Wir waren heute mit der ganzen Mannschaft in der Hundeschule.

Mama Adele und Oma Yildiz sind schon "alte Hasen" in ihrer Schule. Für unsere süßen Welpen aber war es der erste Besuch.

Ganz klasse fanden unsere Kleinen die gelungene Abwechslung. Unsere Bande hat schnell neue Freunde gefunden. Es war soooo schön, wie sich alle -ob groß oder klein- verstanden haben.

Als wir am Abend wieder zu Hause waren, war nur noch schlafen angesagt. Spielen und toben kann nämlich ganz schön müde machen. ;-) ;-)

 

25.06.2014

Heute hat unser Atze seine Koffer gepackt und ist nach Haselhorst gezogen.

Er verstand sich auf Anhieb mit seinem neuen Herrchen und neuem Frauchen. In einem viertel Jahr wird er mit seiner neuen Familie nach Paderborn umziehen.

Wir wünschen der neuen Familie viel Freude mit dem kleinen Mann.

 

23.06.2014

Ganz fleißig üben unsere Süßen das Gassilaufen. Bisher kannten alle nur den großen Garten, aber heute sind wir nach und nach mit unseren Mäusen auf die Strasse gegangen.

Atze, unser kleiner Clown im Hundepelz, hat so getan als ob er noch nie etwas anderes getan hätte. Und auch seine süßen Brüder sind gut an der Leine gelaufen.

Die Geräusche auf der Strasse waren natürlich für alle neu und ein wenig laut, aber das hielt die Racker nicht davon ab, neugierig umherzutappeln.

Täglich üben wir einige Minuten länger das Gassilaufen an der Leine. Bald werden alle genauso toll gassilaufen können, wie Mama Adele und Oma Yildiz ;-)

 

20.06.2014

Heute waren wir mit unserer kleinen Bande zum Impfen und Chippen.

Ganz artig waren alle beim Pieksen und Untersuchen und niemand hat geweint. Die kleinen Racker haben alles geduldig über sich ergehen lassen.

Alsan, der jetzt Leo heißt, hatte das Glück, dass sich sein neues Frauchen extra Zeit genommen hat um beim Impfen dabei zu sein. Die Tierärztin untersuchte jeden Einzelnen und war sehr zufrieden mit jeden Welpen. ;-)

Auch ihre erste Autofahrt zur Tierärztin und wieder zurück fanden die Süßen garnicht schlimm.

Alle Welpen sitzen nun auf gepackte Koffer und können ausziehen.

 

06.06.2014

Nun haben unsere süßen Zwerge die 3. Wurmkur hinter sich. Natürlich waren die Kleinen nicht sehr begeistert, aber was sein muß, muß sein. ;-)

Ansonsten toben die kleinen Zwerge "was das Zeug hält" im Garten herum. In jede Ecke des Gartens wird gekrabbelt und wie verrückt wird über den Rasen gerannt. Mama Adele und Oma Yildiz sind immer fein "mit von der Partie" und passen auf, dass sich kein Kind im Garten verläuft. So manches Beißerchen müssen sich Mama und Oma von ihren spielenden ( Enkel )-Kindern gefallen lassen. Es macht immer viel Spass, unserer kleinen Bande beim Spielen zuzusehen.

 

31.05.2014

Die Welpis trinken nun immer weniger an Mamas Milchbar. Sie bekommen täglich richtige Hundemahlzeiten, die den kleinen Mäusen von Tag zu Tag besser schmeckt. ;-) Das Trinken aus dem Wassernapf klappt auch immer besser. Jetzt auch ohne die gesamte Schnauze in den Napf zu stecken und auch ohne das Wasser einzuatmen.

Ganz langsam packen unsere Schnoodle-Kinder ihre Koffer. Sie sitzen sozusagen schon darauf :-)

Unsere süßen Schnoodle-Kinder sitzen auf gepackte Koffer

 

24.05.2014

Das erste Mal haben unsere Kleinen Fleisch bekommen. Wir haben ihnen kleine Tartar-Kügelchen unter das Näschen gehalten, aber wirklich lecker fanden sie die Fleisch-Mahlzeit noch nicht. Mamas Milch schmeckt allen noch immer am Besten. ;-)

Auch den Garten haben die Mäuse kennengelernt. Alle Vier waren sehr neugierig und überhaupt nicht ängstlich. Sie sind alle rumgerannt, um den ganzen Garten zu entdecken. Als alle müde wurden, lagen sie mit Mama Adele unter der Sonnenliege und wollten garnicht mehr hervorkommen.

Mit der ersten Fleischmahlzeit konnte unsere Viererbande noch nichts anfangen.

Mamas Milch schmeckt ihnen noch immer am Besten.

Vergnügt spielten die Süßen das erste Mal im Garten.

Auch Mama Adele und Oma Yildiz spielten mit und passten fein auf, dass sich die Kleinen nicht im Garten verlaufen.

 

16.05.2014

Unsere mobile Bande kann nun schon laufen und alle sind sehr neugierig unterwegs auf ihren kleinen Beinchen.
Oma Yildiz spielt nun auch schon mit die Kleinen und kümmert sich ganz liebevoll um ihre Enkelkinder.
Alle Welpen wiegen jetzt über 1000 g. Sie haben einen großen Appetit auf Milch und nehmen weiterhin schön zu.
Untereinander wird auch schon gerne gespielt und gekämpft.
 

Akito ( li ) und Amadeus ( re )

Aslan ( li ) und Atze ( re )

 

10.05.2014

Unsere kleinen Welpis haben ihre erste Wurmkur bekommen. Lecker fanden sie die Prozedur nicht, aber sie haben sich die Kur ganz artig verabreichen lassen. Mama Adele hat fein zugeschaut und aufgepaßt, dass auch alle ihre Kinder die Wurmkur ordentlich einnehmen. Anschließend gab es einen großen Schluck Milch an Mamas Bar.

Der kleine Aslan hat es geschafft, über die Absperrung der Wurfkiste zu klettern. Scheinbar wollte er auf Entdeckungstour gehen. ;-)

Unsere Kleinen haben ihre erste Wurmkur bekommen.

Mama Adele hat fein aufgepaßt, dass auch alle ihre Kinder die Kur ordentlich einnehmen.

 

05.05.2014

Atze ist schon ganz fleißig am Laufen üben, er kippt dann zwar immer um, aber dann gehts weiter :).
Auch Oma Yildiz darf immer mehr und näher an die Welpen ran, hat sie sogar schon zum spielen animiert :) und es dann garnicht verstanden, dass die Kleinen noch nicht wollten :). Dabei hat sich Oma solche Mühe gegeben.
Ansonsten wachsen die Zwerge täglich. Sie trinken auch immer ganz fleißig an Mamas Milchbar.

Oma Yildiz darf immer näher an die Kleinen ran.

Oma gab sich große Mühe und animierte vergebens ihre Enkelkinder zum spielen :)

 

02.05.2014

Langsam öffnen Adeles Zwerge die Äuglein. Akito kann schon am besten blinzeln. ;-)

Alle Welpen haben schön zugenommen und die 600er Marke überschritten. Adele macht ihre Sache als Mama wunderbar. Sie ist eine ganz liebe Mutter.

Im Schlaf kann man ein leises Bellen von den Kleinen hören.

Adele ist eine liebe Mutter

Akito

Atze

Amadeus

Aslan

 

 

27.04.2014

Adele ist eine sehr liebe und vorsichtige Mama.
Oma Yildiz durfte heute sogar an einem der Welpen schnuppern. Als er sich plötzlich bewegte, hat sie sich erschrocken und ist zurück gehüpft.

Unsere kleinen Krabbelkäfer nehmen weiterhin schön zu.

Adele hat es Oma Yildiz erlaubt, an den Welpen zu schnuppern.

Als sich dann ein Welpe bewegte, hat sich Oma erschrocken und ist zurück gehüpft.

Unsere Krabbelkäfer nehmen weiterhin schön zu

 

24.04.2014

Adele ist eine ganz liebe Mutter. Es klappt wunderbar mit dem Putzen und Säugen der kleinen Racker. Die Welpen nehmen auch schön zu.

Wir haben Adele und ihre Kinder samt Wurfbox mit ins Schlafzimmer genommen, damit wir die Süßen auch nachts unter Kontrolle haben.

Oma Yildiz darf immer näher an ihre Enkelkinder heran. In einigen Tagen wird das auch richtig gut klappen und Oma muss dann nicht mehr vor die Tür "geparkt" werden ;-)

 

22.04.2014

Nach einer langen schlaflosen Nacht, haben heute morgen 4 Schnoodle-Welpen das Licht der Welt erblickt.

Unsere Adele war ganz tapfer und hat 4 muntere Rüden geboren. Mama Adele kümmert sich sehr gut um ihre Kleinen und möchte garnicht mehr weg von ihren Kindern.

Auch Oma Yildiz durfte einen kurzen Blick auf ihre süßen Enkelkinder werfen.


 

Rüde

Akito ( kleiner Teufel )

232g

geboren, um 4:56 Uhr

Rüde

Aslan ( Löwe )

221g

geboren, um 5:15 Uhr

Rüde

Amadeus ( Gott der Liebe )

214g

geboren, um 5:15 Uhr

Rüde

Atze ( Bruder )

201g

geboren, um 10:14 Uhr

Datenschutzerklärung